Trachtler und die Schäferkrone …

Die Schäferkrone von Wildberg haben wir nicht gewonnen, aber einen sehr schönen Tag in Wildberg im Schwarzwald. Um die Schäferkrone eifern die Burschen und Dirndl dieser Region beim Schäferlauf in Wildberg, dem ältesten Brauchtumsfest des Nordschwarzwaldes, das auf eine Tradition bis in das Jahr 1723 zurückblicken kann. In diesem Jahr wurden auch wir von der Stadt Wildberg dazu eingeladen, um am Höhepunkt des Festes, am Sonntag, 20. Juli 2014 am Festprogramm vor dem Rathaus und dem Grossen Festumzug durch die Stadt mitwirken zu können.

Weiterlesen ...

Das Fernsehen war in Waldburg

Die Landesschau des SWR3 – Fernsehens war in der letzten Juniwoche zu Aussenaufnahmen in Waldburg, um landesweit die schönen Seiten unserer Region einmal mehr zu präsentieren. Dabei haben die Fernsehleute mit der bekannten Moderatorin Sonja Faber-Schrecklein auch den Trachtenverein besucht und die Plattler-, Tanz- und Musikproben der Aktiven-, der Jugend- und Glockenspielgruppe, als auch der Goisler, aufgezeichnet.

Weiterlesen ...

Info

Grüß Gott liebe Trachtlerinnen und Trachtler,

unserer nächstes großes Ereignis steht an. Morgen Mittwoch 25. Juni kommt das SWR-Fernsehen zu uns. Es werden alle "Abteilungen" unseres Vereins gefilmt. Die Moderation wird Sonja Schrecklein übernehmen. Dies ist eine einmalige Gelegenheit unseren Verein über das Fernsehen darzustellen.

Deshalb ist es mir ein Herzenswunsch, dass möglichst viele aktive Vereinsmitglieder am Mittwoch anwesend sind.

Weiterlesen ...

Zwischen Fasnet und Ferien …

… kann die Zeit lang werden, wenn nichts passiert! Nicht so im Trachtenverein Waldburg, denn ausser den „normalen“ Vereinsaktivitäten können wir auf besondere Veranstaltungen zurückblicken. Eine ganz besondere Ehre für die Glockenspielgruppe des Trachtenvereins war die Einladung des Bundesvorstandes des Deutschen Trachtenverbandes im Mai 2014 nach Weingarten, um die Festveranstaltung zur Ehrung von Jürgen Hohl mit der „Luise“, der höchsten Auszeichnung Deutschlands für Verdienste der Heimat- und Brauchtumspflege, feierlich zu umrahmen.

Weiterlesen ...

„Sport isch Mord“ …und keiner kam zu Schaden!

Ganz im Gegenteil, denn beim Trachtlerball in der Festhalle in Waldburg waren viele dabei um mit dem Trachtenverein und viel Spass und Freude einen stimmungsvollen Höhepunkt und Abschluss der närrischen Jahreszeit erleben zu können. Schon am Vormittag waren viele Trachtler damit beschäftigt die Festhalle herzurichten, die Küche, die Bar und die Theke auf den Abend vor zubereiten und die Bühne sehr aufwendig, dem Motto entsprechend, zu gestalten. Alles war bestens gelungen, fast pünktlich bei 20.oo Uhr sind die Burgnarren zur Musik des Spielmannzuges eingesprungen und der Festabend nahm seinen Lauf.

Weiterlesen ...

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok