Das Fernsehen war in Waldburg

Die Landesschau des SWR3 – Fernsehens war in der letzten Juniwoche zu Aussenaufnahmen in Waldburg, um landesweit die schönen Seiten unserer Region einmal mehr zu präsentieren. Dabei haben die Fernsehleute mit der bekannten Moderatorin Sonja Faber-Schrecklein auch den Trachtenverein besucht und die Plattler-, Tanz- und Musikproben der Aktiven-, der Jugend- und Glockenspielgruppe, als auch der Goisler, aufgezeichnet.

Für uns alle war dies ein sehr interessanter Tag und eine sehr gute Gelegenheit unseren Probealltag einem breiten Publikum zeigen zu können, wenn wir auch für diesen besonderen Anlass die Auftrittstracht angelegt hatten. Die Proben der Jugendgruppe und der Goisler wurden an „Schädlers Kreuz“, und die der Aktiven- und der Glockenspielgruppe in unserem Vereinsheim aufgenommen. Jetzt freuen wir uns schon auf die Woche vom 07. – 11. Juli 2014, in der diese Aufnahmen in einer redaktionellen Bearbeitung täglich in der Sendung „Landesschau mobil“ zu sehen sein werden, Sendezeit 19.40 Uhr. Am Samstag gibt es dann noch eine Zusammenfassung mit einem Gewinnspiel in der Zeit von 18.45 – 19.15 Uhr im SWR3 – Fernsehen. Und wer sich schon vorher einmal informieren lassen möchte, hat dazu Gelegenheit am Sonntag, 06. Juli 2014 um 11.oo Uhr, bei einer öffentlichen Präsentation dieser Fernsehaufnahmen in der Festhalle in Waldburg. In diesen Sendungen wird nicht über den Trachtenverein berichtet, sondern auch andere interessante Beiträge aus Waldburg werden zu sehen sein, u. a. auch ein Besuch der Ministrantengruppe aus Waldburg im „Museum für Indianistik“ bei unserem Ehrenvorstand Alois Weber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.