Schuhplattler im Leistungsvergleich

Im Turnus von 2 Jahren treffen sich die Gebirgstrachtenvereine des Bodenseegauverbandes zum Wertungsplatteln. Gegenwärtig sind es 5 Vereine aus Tettnang, Eglofs, Lindau, Wangen und Waldburg, die traditionell die Allgäuer Gebirgstradition mit Freude und Herzblut pflegen. In diesem Jahr war unser Verein Ausrichter dieser Veranstaltung und hatte dafür rechtzeitig die Festhalle in Waldburg reservieren lassen und dafür hergerichtet. 65 Burschen und Dirndl aus den genannten Vereinen haben sich in intensiven Proben darauf vorbereitet und sind mit grossen Erwartungen am 2 November 2014 angereist.

Geplattelt und gewertet wurde in 15 Disziplinen im Jugend- und Erwachsenenbereich, in Einzel- und Gruppenbewertungen. Fünf Wertungsrichter, bzw. -richterinnen achten peinlich genau auf alle Tanzschritte, die perfekte Präsentation der Tracht und das persönliche Erscheinungsbild der Burschen und Dirndl. Vor und zwischen den Wertungsauftritten war die prickelnde Spannung zu spüren, von der alle Teilnehmer beseelt waren, denn die fleissigen Proben sollten nicht umsonst gewesen sein und mit guten Ergebnissen wollte man auch wieder die Heimreise antreten. Für unseren Verein war die Teilnahme besonders erfolgreich, denn in den 15 Disziplinen konnten elf 1.Plätze, vier 2. Plätze und zwei 3. Plätze erreicht werden. Als besonderer Erfolg kann berichtet werden, dass die Wanderpokale, sowohl bei der Aktiven- als auch Jugendgruppe, nach dem dreimaligen 1. Platz in Folge nun in Waldburg verbleiben können. Auch den Burschen und Dirndl, die weitere Plätze erreichen konnten, möchten wir Respekt zollen und Dank sagen für ihr engagiertes Mitwirken. Wenn man das Gesamtergebnis auch etwas relativiert betrachten kann, denn von den Tänzer/innen war eine relativ grosse Anzahl von unserem Verein, haben alle Preisträger und Mitwirkende Respekt und Anerkennung für die gezeigten Leistungen verdient. So war es eine grosse Freude, betrachten zu können, wie die Burschen und Dirndl, auch im vereinsinternen Wettstreit, besonders im Jugendbereich, sich alle Mühe gaben, beste Leistungen zu erzielen. Dafür ein herzliches „Vergelt’s Gott“. Ein aufrichtiges Dankeschön gilt auch allen Burschen und Dirndln (aller Altersklassen!) für die aktive und erfolgreiche Vorbereitung, Durchführung und Teilnahme, den Wertungsrichtern für ihren anstrengenden Dienst (u. a. Werner und Silvia Halder vom TV Waldburg) und Wolfgang März (TV Waldburg), dessen Aufgabe als Gauvorplattler es war, das Gauwertungsplatteln zu organisieren und diese Aufgabe in Perfektion gemeistert hat. So viele Erfolge, Freude und Spass verdienen auch einen würdigen Abschluss der Veranstaltung, der wurde dann mit Unterstützung unsrer Vereinsmusikanten bei „Binger“ in Siebratsreute gebührend gefeiert. Ganz herzlichen Dank möchten wir auch allen Sponsoren sagen, die mit ihren Geld- und Sachspenden wesentlich zum Gelingen dieser erfolgreichen Veranstaltung beigetragen haben:

Autohaus Johann Stölzle, Hannober                         Beppo „Casa Nostra“, Hannober

Bodensee Heimat- und Trachtenverband                 Elektrogeschäft Markus Miller, Schlier

Evelyn Stein, Waldburg                                            Fa. Hakura, Ravensburg

Fa. Haug und Schöttle, Weingarten                          Fa. Layer, Tettnang

Fa. Siegel, Ravensburg                                              Familie Dingler, Tettnang

Familie Erhard Kiebele, Waldburg                           Familie März, Edensbach

Familie Schuler, Waldburg                                        Gaujugendausschuss

Gerhard Reischmann, Wangen                                 Getränkemarkt Butzenberg, Grünkraut

Kachelofen Bauer, Waldburg                                   Käserei Martin Bauhofer, Kofeld

Leder Schwartz, Waldburg, Ravensburg                  Magnus Gehweiler, Waldburg

Markus Mayinger, Eglofs                                          Mercedes-Autohaus, Ravensburg

Metzgerei Binger, Waldburg                                     Omnibus Grabherr, Waldburg

Raiffeisenbank Ravensburg                                      Schreinerei Längle, Mühlenreute

Sparkasse Ravensburg                                               Tox Pressotechnik, Weingarten

Trachten Pöllmann, München                                   Trachtenverein „D‘ Bay. Bodenseer“ Lindau

Trachtenverein „Ölbachtaler“, Spindelwag               Trachtenverein „Montfort“, Tettnang

Ulrike Ganal, Schwatzen                                           „Wanni`s Backstube“, Edensbach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.